reinen Tisch machen


reinen Tisch machen
ugs.
(etw. erledigen, eine Angelegenheit bereinigen, alles in Ordnung bringen)
внести ясность во что-л.; объясниться начистоту с кем-л.

Auf Bosskows Hilfe rechnete ich besser nicht, ehe ich mit Lankwitz nicht reinen Tisch gemacht hatte. (D. Noll. Kippenberg)

Besser wäre es, wenn man reinen Tisch machen könnte, bevor man neu anfängt. (M. Bruns. Darüber wächst kein Gras)

Aber vorher muss er hier im Königin-Luise-Gymnasium reinen Tisch machen. (L. Feuchtwanger. Die Geschwister Oppermann)

Er war entschlossen, reinen Tisch zu machen. (D. Noll. Die Abenteuer des Werner Holt, II)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "reinen Tisch machen" в других словарях:

  • reinen Tisch machen — [Redensart] Auch: • mit etw. aufräumen Bsp.: • Das junge Paar räumte alle Preise ab. Sie gewannen die Titel für besten Sänger , besten Komponisten und bestes Video …   Deutsch Wörterbuch

  • reinen Tisch machen — Tabula rasa machen (umgangssprachlich); eine Sache klären; Ordnung schaffen * * * Reinen Tisch machen   Die Wendung ist umgangssprachlich gebräuchlich und bedeutet »klare Verhältnisse schaffen«: Dieser ständige Kleinkrieg hat doch wirklich keinen …   Universal-Lexikon

  • Tisch — aus dem 17. Jahrhundert (Museum Wittstock) Kombination von Tisch und Bänken, häufig im Freien …   Deutsch Wikipedia

  • Tisch — Tafel * * * Tisch [tɪʃ], der; [e]s, e: Möbelstück, das aus einer waagerecht auf einer Stütze, in der Regel auf vier Beinen, ruhenden Platte besteht, an der gegessen, gearbeitet, auf die etwas gestellt, gelegt werden kann: ein großer, runder,… …   Universal-Lexikon

  • Tisch — 1. Am tisch sei frölich, nicht hader mach, zu afterred sey nicht vrsach. Lat.: Absint a mensa, detractio, murmur et ira, sed cum laedicia, sumatur potus et esca. (Loci comm., 126.) 2. Am Tisch sol man keines Haders gedencken. – Petri, II, 14. 3.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Tisch — Tịsch der; (e)s, e; 1 ein Möbelstück aus einer waagrechten Platte und meist vier Stützen (Beinen), auf das man Dinge legt, an dem man isst usw <ein runder, ausziehbarer, zusammenklappbarer Tisch; sich an den Tisch setzen; am Tisch sitzen; vom …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Tisch — Anrichte, Tafel. • Tisch etw. auf den Tisch bringen auftischen, servieren, vorsetzen; (geh.): auftafeln, aufwarten, darreichen, kredenzen; (bildungsspr.): offerieren; (salopp): auffahren. reinen Tisch machen aus der Welt schaffen, beilegen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Tisch — Etwas unter den Tisch fallen lassen: einen im Gespräch berührten Gegenstand absichtlich nicht wieder erwähnen, weil man davon kein Aufhebens gemacht zu haben wünscht; erst im 19. Jahrhundert belegt, z.B. bei Bismarck (›Reden‹ XI, 356): »Die… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Tabula rasa machen — eine Sache klären; Ordnung schaffen; reinen Tisch machen (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • rein — pur; unvermischt; orthodox; reinlich; sauber; gepflegt; makellos; unbefleckt; unschuldig; lauter; schuldlos; proper; …   Universal-Lexikon

  • Tabula rasa — leeres Blatt; unbeschriebenes Blatt * * * Ta|bu|la ra|sa 〈f.; ; unz.〉 1. 〈urspr.〉 Tafel, von der die Schrift entfernt wurde 2. 〈Philos.〉 Seele ohne jede Erfahrung 3. 〈meist fig.〉 unbeschriebenes Blatt ● mit etwas Tabula rasa machen reinen Tisch… …   Universal-Lexikon

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.